Flüssigkeitskühler aus Strangpressprofil Serie DA

Anwendung:

Dieses Profil ist in vielen Bereichen der Elektronik, der Schaltschrankkühlung, des allgemeinen Wärmetransports, der Wärmetauscher oder als Heizelement in der Kunststoffindustrie einsetzbar. Durch die besonders große Breite von 270 mm bei einer maximalen Länge von 3.100 mm ist es auch für Temperaufgaben in der Kunststoffverarbeitung gut geeignet.

Ausführung:

Ein Flüssigkeitskühlsystem aus Aluminiumprofilen mit innen liegenden Kühlkanälen. Die maximale Profilgröße beträgt 270 × 20 mm und hat 8 Kühlkanäle mit einem Durchmesser von 10,5 mm. Die beiden seitlichen Führungsnuten dienen zur Aufnahme von einschwenkbaren Nutensteinen M5 bis M8. Somit kann das Profil ohne eine mechanische Bearbeitung leicht befestigt werden.

Verarbeitung und Funktion:

Je nach Anwendungsfall können die innen liegenden Kanäle parallel oder in Reihe oder in einer Kombination beider Möglichkeiten verbunden werden. Hierzu wird das Profil zunächst an den entsprechenden Stellen quer zur Pressrichtung aufgebohrt. Danach werden alle nicht benötigten Öffnungen mit sog. Expandern verschlossen. Die Zu- und Abflüsse werden dann mit Schlauchanschlüssen versehen. Das Profil kann von uns in nahezu beliebigen Teilungen längs und quer gesägt werden. Die komplette mechanische Bearbeitung kann ebenfalls durch uns erfolgen.