Baugruppenträger Serie xflexx

Ausführung:

Diese Baugruppenträger vereinen Design, Flexibilität, Stabilität und Funktionalität in nur einer Baureihe. Vom einfachen offenen Rahmen bis hin zu komplexen Gehäusesystemen mit Lüftungsmodulen werden die meisten Anwendungsfälle abgedeckt. Alle Modulschienen werden mit 4 Schrauben am stabilen Seitenprofil befestigt und sorgen somit für einen verwindungssteifen Grundaufbau. Die Höhenprofile sind flexibel sowohl für 19"-Einbau als auch für Desktop- oder Tower-Varianten verwendbar. Aufsetzbare Lüftermodule sorgen für den nötigen Wärmetransport und können jederzeit nachgerüstet werden.

Anwendung:

Für Aufbauten nach IEC 60297 sowie IEEE1101-10

EMV:

Erhöhte Abschirmwerte werden durch zusätzliche EMV-Bauteile erreicht. So kann z.B. in die Modulschiene ein mit Silber beschichteter Silikonschlauch
von 1,8 mm Durchmesser eingedrückt werden. Die Spalte zu Anbauten – z.B. Lüftungsmodulen – werden mit textilen Schaumdichtungen (Fabric over Foam) sicher verschlossen.

Oberfläche:

Alle Aluminiumprofile sind an den Kontaktstellen elektrisch leitend, matt gebeizt und Chrom VI frei passiviert. Um auch erhöhten optischen Ansprüchen zu entsprechen, sind sichtbare Flächen weitestgehend naturfarbig eloxiert (partielles Eloxal). Anbauten, Verkleidungen und Zusatzmodule sind feinstruktur-pulverlackiert, teilweise partiell. Standardfarben sind RAL 9005 (schwarz), RAL 9006 (weißaluminium) und RAL 5022 (nachtblau).